builderall








Artikel: Traffic Hack #3 - Deinen eigenen YouTube-Kanal aufbauen -


Wenn Du mehr dieser Traffic Hacks willst dann hol Dir doch das Buch "TRAFFIC" von Lars Pilawski. Das Buch ist KOSTENLOS! Du zahlst nur die Versandkosten. Es beinhaltet 65 TRAFFIC Strategien die Du sofort umsetzen kannst. >>SICHERE DIR JETZT DEIN EXEMPLAR<<*


????????????

Einen eigenen YouTube-Kanal aufbauen - Warum?


YouTube ist nach Google die zweitgrte Suchmaschine und die grte Video-Plattform der Welt.

Was liegt da also nher als zu versuchen ber diese Quelle Traffic fr deine Website zu generieren.

Am besten dazu eignet sich ein eigener YouTube-Kanal, den dieser hat viele Vorteile. Im Folgenden mchte ich ein paar dieser Vorteile auflisten.



Aber muss ich nicht selber vor der Kamera stehen?


Nein!

Das musst Du definitiv nicht auch wenn es natrlich fr die Vertrauensbildung oftmals besser ist und sich damit auch auf Deine Verkufe als Affiliate-Marketer auswirken kann.

Aber es gibt genug YouTube-Kanle, bei denen nie jemand direkt vor der Kamera steht!

Folgende Mglichkeiten hast Du zum Beispiel wenn Du nicht direkt vor die Kamera willst.



Du siehst Dir sind hier eigentlich keine Grenzen gesetzt. Die einzige Grenze ist deine eigene Kreativitt. Ein sehr guter Online-Kurs zu diesem Thema ist der Kurs "NoFaceBusiness"* von Eric Huether. Hier wird Dir noch genauer erklrt wie du die obigen Methoden und noch weitere umsetzen kannst und auch wie Du den gewnschten Traffic auf Deinen YouTube-Kanal erhltst.

Ganz klar meine Empfehlung.


Wie erhltst Du nun aber ber Deinen YouTube-Kanal Traffic auf Deiner Website?


Zunchst einmal solltest Du Dir einen Videoplan fr Deine Nische bzw. Leidenschaft anlegen. Das bedeutet zum Beispiel das Du Dir darber Gedanken machen solltest wann (an welchem Tag und zu welcher Tageszeit!) Deine Zielgruppe wohl auf YouTube verweilt um sich Videos anzusehen. Auch wenn der Zeitpunkt hier nicht ganz so wichtig ist wie zum Beispiel auf den schnelllebigen Medien Instagram oder gar Twitter, so sollten doch in den ersten Stunden nach Verffentlichung Deiner Videos diese auch aufgerufen werden. Dies suggeriert dem YouTube-Algorithmus das die Nutzer auf Deine Videos warten. ?

Daher solltest Du auch nach erscheinen Deines Videos dieses ruhig in deinen Social Media Profilen promoten.

Auerdem solltest Du regelmig, im Anfang mindestens zweimal in der Woche, Deine Videos verffentlichen. Und das immer zur gleichen Uhrzeit, damit Deine Abonnenten genau wissen wann ein neues Video von Dir erscheint und bereits sehnschtig darauf warten. ?

Weitere Tipps die Du beachten solltest damit Dein Kanal wchst und somit mehr Abonnenten erhlt:



Fazit


Setze diese Manahmen konsequent um und du wirst nach einiger Zeit einen stetig steigenden Besucherstrom und eine wachsende Anzahl an Abonnenten feststellen knnen.

Dies ist sicherlich keine Strategie die dich Ultra schnell zum Ziel fhrt aber du erhltst dadurch auch eine stetig steigende Anzahl an Besuchern auf deiner Website die Du natrlich ja in der Videobeschreibung deiner Videos verlinkt hast.

Auerdem baust Du so gleichzeitig Vertrauen auf so das die Besucher die Deine Videos kenne auch qualifiziert dafr sind auf die Links (Affiliatlinks) in deinem Blog zu klicken und zu kaufen.

Und ganz nebenbei baust Du Dir noch ein zweites "Standbein" auf das Dir auf Dauer regelmige Einnahmen generieren wird.


Ich wnsche Dir viel Spa und viel Erfolg.