builderall






In zweiten Teil meiner Traffic Hackz zeige ich Dir wie Du ber YouTube-Kommentare zu mehr Traffic auf Deiner Website oder Deinem eigenen YouTube-Kanal kommen kannst.



Ein wirklich gutes Buch zum Thema Traffic von Jens Pilawski kannst Du Dir <<HIER>> KOSTENLOS sichern.

Zunchst einmal wollen wir uns anschauen, warum berhaupt YouTube-Kommentare zu mehr Traffic auf Deinen Projekten fhren knnen.


Was viele nicht wissen ist, das YouTube auch eine Suchmaschine ist. Spezialisiert auf Videos. Aber nach Google ist YouTube die zweitgrte Suchmaschine der Welt. Tglich suchen Nutzer auf YouTube nach Videos die Ihre speziellen Probleme lsen knnen.

Und genau hier ist unser Ansatz!


Nicht in dem Du einen eigenen Kanal mit Videos erffnest.


Nein, das folgt in einem nchsten Schritt!


Sondern indem Du die Kommentarfunktion unterhalb der Videos nutzt.


Worauf Du dabei allerdings achten solltest darum geht es in diesem Artikel.



Schritt 1: Suche Dir relevante Videos in Deiner Nische!


Einfach nur unter beliebigen Videos deinen Kommentar mit Link zu Deiner Website oder deinem eigenen YouTube-Kanal zu setzen das bringt dir rein gar nichts. Das liegt daran, das sich die meisten Nutzer, die das Video anschauen werden, nicht fr Deine Nische interessieren. So landest Du nur selten einen Treffer. ?


Vielmehr musst du Dir relevante Videos in Deiner Nische suchen. Nur dann ist gewhrleistet, das die Nutzer die sich dieses Video anschauen, auch Interesse an Deinem Thema haben. Die Wahrscheinlichkeit steigt das Sie dann auf Deinen Link im Kommentar klicken werden.


Schritt 2: Schaue Dir genau an unter welchem Video Du kommentierst


Wenn Du ein passendes Video gefunden hast dann schaue dir genau an, wie alt das Video ist und ob es noch hufig geschaut wird. Auerdem solltest Du auch schauen, wie lange der letzte Kommentar zurck liegt.

Es bringt dir nichts, wenn Du unter ein 5 Jahre altes Video das auf der zweiten oder dritten Seite der Suche zu finden ist einen Kommentar setzt. Wenn dann auch noch der letzte Kommentar ein halbes Jahr zurckliegt dann gehe lieber zum nchsten Video.

Dein Kommentar unter solchen Videos wird hchstens noch durch Zufall gesehen und geklickt.


Schritt 3: Nimm beim Kommentieren Bezug auf den Inhalt des Videos.


Es bringt rein gar nichts, wenn Du einfach ein "Schnes Video" und dann deinen Link in den Kommentar schreibst. Das tolerieren nur die wenigsten Kanalinhaber und lschen entweder den Link aus deinem Kommentar oder den gesamten Kommentar.

Vielmehr ist es wichtig, das Du Dir das Video unter dem du kommentieren willst zunchst einmal anschaust und deinen Kommentar dann auf den Inhalt des Videos ausrichtest. Dadurch merkt der Kanalinhaber das Du seinen Content wirklich auch anschaust, es ehrlich meinst und Ihm auerdem Watchtime gibst. Dadurch ist er dann auch eher bereit deinen Link im Kommentar zu akzeptieren. Eine Win-Win-Situation sozusagen.


Schritt 4: Gib dem Video auch ein "LIKE"


Der Kanalinhaber sieht zwar nicht direkt wer im alles einen "LIKE" gibt. Es tut aber immer gut einen zu bekommen und wenn Du das Video schon in deinem Kommentar fr gut befindest dann spricht ja auch nichts dagegen, oder? ?


Tipp:


Schau Dir auch weitere Videos auf dem jeweiligen Kanal an und Kommentiere dort. Die Wahrscheinlichkeit das der Kanalinhaber deinen Link akzeptiert steigt je fters er merkt, das Du dich auch wirklich fr seinen Content interessierst.

Hol Dir auch unbedingt das Buch "Traffic" von Jens Pilawski! Du kannst es Dir <<HIER>> KOSTENLOS sichern.


Fazit!


YouTube - Kommentare sind eine gute Mglichkeit um auf sich aufmerksam zu machen und mehr Traffic auf seiner Website oder seinem eigenen YouTube Kanal zu bekommen. Voraussetzung ist jedoch das man mit Bedacht vorgeht und die oben genannten Schritte mglichst einhlt. Genauso gilt aber auch das YouTube Kommentare wie so vieles Andere auch nur dann funktionieren und dauerhaft mehr Traffic auf Dein Projekt bringen wenn Du konsequent immer wieder Kommentierst. Den auch hier gilt: "Die Masse machts" und du kannst nicht davon ausgehen, das jeder Kanalinhaber deinen Link im Kommentar erlaubt.

Leider kannst Du nicht feststellen, ob einer deiner Kommentare gelscht wurde. Daher bist Du auf dieser Seite etwas im Blindflug unterwegs und es gilt:

Kommentieren, kommentieren, kommentieren...


Ich wnsche Dir auf jeden Fall viel Spa dabei und natrlich auch viel Erfolg.


Gerne kannst Du auch auf meinem YouTube-Kanal kommentieren, wenn mein Thema zu deiner Nische passt.




Viel Spa dabei...