builderall

Builderall 5.0 ist da und damit startet auch meine Tutorial-Serie hier auf meinem Blog.


Ich wnsche Euch viel Spa dabei.






Builderall kannst Du 14 Tage lang KOSTENLOS testen: Hier gehts zur Testversion ??????????????



??????????????Was war das fr ein geiles Event am Vormittag des 26.08.2021

Das Builderall Launch Event mit fast 450 Teilnehmer.

Aber was erwartet Euch wenn Ihr beim neuen Builderall 5.0 einsteigt?


Dieser Frage und mehr gehe ich in meinen Builderall Tutorials nach. 


Ihr knnt Sie Euch hier, auf meiner Facebook-Seite oder natrlich auf meinem YouTube-Kanal anschauen.


Aber nur hier im Blog gibt es jedes mal (mit etwas Verzgerung! :-) ) auch die Textversion mit Screenshots dazu?


Aber fr alle die Builderall noch nicht kennen lass mich kurz erklren, was Builderall berhaupt ist!



Was ist Builderall?


Builderall ist eine All-in-one-Plattform fr digitales Marketing, die Dir mit 45+ Tools alles bietet was du fr Dein digitales Marketing, egal ob als Affiliate, Networker oder Online-Shop-Betreiber, brauchst.


Wenn Du Builderall noch nicht kennst kannst Du es unter folgendem Link 14 Tage kostenlos testen.


Builderall Testversion


Nun aber zum Thema ?Das Dashboard von Builderall?.


Lass uns beginnen!




Dein erster Einstieg ins neue Builderall



Ich spare mir die Erklrung des Anmeldebildschirms an dieser Stelle und zeige Dir gleich was danach auf Dich wartet.


Wenn Du Dich das erste Mal in Builderall einloggst dann musst Du zunchst ein paar Fragen beantworten.

Mit diesen Fragen will Builderall das Erlebnis fr Dich noch angenehmer und besser machen.

Die neue KI von Builderall stellt die vorhandenen Tools nach deinen Bedrfnissen so zusammen, das Du die Tools die du wahrscheinlich am meisten bentigst sofort findest.

Andere Tools treten in den Hintergrund, sind aber natrlich jederzeit fr Dich verfgbar.



????????????


Whle in diesem Bild die Branche aus, die Deiner Branche am nchsten kommt.

Wenn Du keine passende Branche finden kannst dann whle ?Ich wei noch nicht, wie ich beginne? oder Business Mglichkeit (Affiliate).

Bei letzterem geht es um das Builderall eigene Partnerprogramm das ich Dir zur Refinanzierung deiner Kosten fr deinen Builderall-Account nur wrmstens empfehlen kann.

Ein entsprechendes Video findest Du auf meinem YouTube-Kanal



Im nchsten Schritt wirst Du dann gefragt, ob Du ?Anfnger?, ?leicht fortgeschritten? oder ?quasi Profi? bist.





Hintergrund hierzu ist, das die neue KI von Builderall an Hand dieser Angaben die automatischen Hilfestellungen einrichtet!

Wenn du ?quasi Profi? bist dann brauchst Du natrlich nicht mehr so viel Hilfe wie ein ?Anfnger?.


Im nchsten Schritt fragt Dich Builderall nach deinen speziellen Interessen! 


Was mchtest Du mit Builderall machen?


Je nachdem was Du vorher fr eine Branche ausgewhlt hast stellt Builderall hier ein paar Fragen zusammen. 

So erhltst Du, wenn Du vorher ?Business Mglichkeit (Affiliate)? ausgewhlt hattest nun nur eine einzige Mglichkeit.





Nmlich ?Ich interessiere mich fr das Builderall-Partnerprogramm?.


Wenn Du aber z.B. ?Digitales Marketing? ausgewhlt hast bekommst Du 8 mgliche Interessen die Du angeben kannst.





Darunter z.B. ? Ich interessiere mich fr E-Mail-Marketing?, ?Ich interessiere mich fr SEO? oder ?Ich mchte Webinare erstellen? und so weiter?


Hier kannst Du auch mehrere Angaben machen.


Im nchsten Schritt kommt Ihr dann auf das Dashboard. Solltest Du einen 14-Tage DEMO-Account haben wirst Du im nchsten Schritt zunchst die Mglichkeit des Upgrades erhalten!





Du hast hier die Wahl eines Upgrades zwischen dem sogenannten FunnelClub Plan und dem ?normalen? Premium Plan. 

Ich empfehle Dir an dieser Stelle den Funnel Club Plan, den dieser kostet Dich zwar einmalig EUR 179,-- im ersten Monat. 

Dafr erhltst Du aber rund 1.000 vorgefertigte Funnel-Vorlagen die Du frei verwenden und auf Deine Bedrfnisse anpassen kannst. 

Dies ist eine Investition die Du unbedingt ttigen solltest.


Diese erste Einrichtungsphase musst Du nur einmal durchlaufen.


Zuknftig kommst Du dann direkt in das sog. Dashboard, das wir uns jetzt anschauen werden.



Das neue Builderall-Dashboard





Schauen wir uns das neue Dashboard mal etwas genauer an.


Wer das ?alte? Dashboard kennt dem fllt sofort auf, dass das neue Dashboard insgesamt ?aufgerumter? wirkt.

Es kommt in einem bersichtlichen und modernen Design daher. Ob es aber dadurch auch einfacher zu bedienen ist das schauen wir uns jetzt an.


Zunchst mchte ich Dir die wichtigsten Teile des Dashboards vorstellen.


Nummer 1 - Die neue Wissensdatenbank: Hier bekommst Du exklusiven Zugang zur Builderall Academy mit Tutorials zu allen Themen rund um Builderall. Gerne darfst Du aber auch auf die Tutorials in meinem YouTube-Kanal zurckgreifen. Diese sind oftmals etwas ausfhrlicher. Es gilt wie immer: ?Die gesunde Mischung macht es?!


Nummer 2 - Die Menleiste: Hierber bekommst Du schnellen Zugriff auf alle Tools, den Support, das Affiliate-Programm und deine Account-Einstellungen. Die Menleiste ist das Einzige was vom ?Alten? Dashboard noch brig ist?


Die WhatsApp-Kufer-Gruppe war ein Feature fr den Launch und drfte in deinem Dashboard nicht mehr erscheinen.


Nummer 3 - Domain kaufen: Selbstverstndlich kannst Du deine, bei einem anderen Provider wie z.B. IONOS, gekauften Domains in Builderall aufschalten. Wie das funktioniert erklre ich in meinem YT-Video ?Builderall Tutorial Teil 3 - Wie Du deine eigene Domain mit Builderall verbindest - 2021 - Deutsch?. 

Du kannst aber auch direkt bei Builderall eine Domain erwerben. Nutze dafr diesen Button.


Nummer 4 - Meine Sachen: Hier erhltst Du einen Schnellzugriff auf Deine am meisten benutzten Projekte. Du brauchst also nicht mehr umstndlich erst in Cheetah und dort dein Projekt suchen sondern Du kannst direkt auf Dein Projekt zugreifen. 







Nummer 5 - Neues Projekt starten: Hier kannst Du ein neues Projekt starten. Du whlst einfach aus welche Art Projekt du machen mchtest und Builderall fhrt Dich durch die komplette Erstellung.Ist das nicht genial?








Nummer 6 - Alle Tools: Du willst nicht automatisch durch irgendwelche Prozesse gefhrt werden? Du nimmst das lieber selber in die Hand? Kein Problem. Mit Builderall 5.0 kannst Du natrlich auch weiter jedes deiner Tools einzeln aufrufen wenn Du es brauchst.





Neu ist, das die Tools nicht mehr einfach untereinander stehen sondern ber mehrere Seiten aufgeteilt sind. Die Navigation ist ber Pfeile rechts und links oder ber eine Seiten-Auswahl mglich.

Aber auch die individuelle Sortierung der Tools ist weiterhin mglich.


Was mir sehr gut gefllt ist die Sortierung Leiste.





ber diese kann man die Tools nach Themengebieten sortieren, nach Namen suchen oder eben individuell sortieren. Hierfr klickst Du auf den Button ?Prferenzen? und kommst in folgenden Dialog.





Hier kannst Du nun per Drag &. Drop die Apps in die Reihenfolgen bringen, die Du gerne haben mchtest.



Nummer 7 - Featured Tutorials: In diesem Bereich stellt Dir Builderall passend zu dem was Du gerade machst entsprechende Tutorials zur Verfgung.

Somit kannst du einfach und schnell auf diverse Tutorials zurckgreifen die sich genau mit dem Befassen was Du gerade machst.

Momentan sind diese leider nur in Englisch verfgbar (Stand: 08/2021).

Zuknftig sollen diese aber auch in Deutsch und anderen Sprachen verfgbar sein.

Je nach Sprachauswahl!


Fazit:


Das neue Builderall hat wirklich das Zeug die Welt des digitalen Marketings zu revolutionieren.

?????????Ich persnlich kenne keine andere Plattform die so umfangreich, ausgereift und Innovativ ist wie Builderall.

Oftmals muss man zwischen den einzelnen Tools ?Brcken? bauen weil Sie von anderen Herstellern sind.

Das was Builderall in Version 5 bietet ist wohl einzigartig in der Welt und ich freue mich schon Euch von den einzelnen Tools in meinen Tutorials zu berichten.

Folge mir hierfr auch auf YouTube und Facebook, damit du nichts verpasst.


Im nchsten Tutorial geht es dann darum wie Du mit dem neuen Website Wizard ein Website schnell erstellst. Du findest es hier:

Builderall Tutorial Teil 2 - Eine Website mit dem Website Wizard erstellen.


Bis bald,

Dein

Norman


Wenn Dir der Artikel gefllt oder Du der Meinung bist das er auch andere interessieren knnte dann teile Ihn doch gerne ber die Social Media Button. Ich danke Dir.